Glücksmomente – Berit

Berit Babybauchbilder Berlin

Viele werdende Mamas fragen sich, ob sie Babybauchbilder brauchen. Für mich würde sich diese Frage ehrlich gesagt gar nicht stellen, denn für mich wäre ganz klar, dass ich diesen einzigartigen, wunderbaren Abschnitt in meinem Leben unbedingt auf schönen Bildern festgehalten haben möchte. Selbst wenn man sich wahrscheinlich ein bisschen wie ein Nilpferd fühlt (hab ich von werdenden Mamas gehört, kann ich aber selbst noch nicht mitreden).

Deshalb war ich sehr happy, als sich meine Freundin Berit circa zwei Wochen vor ihrem Geburtstermin doch noch meldete und sich ein Babybauchshooting wünschte. Schnell machten wir einen Termin und es sollte sich herausstellen, dass die Eile durchaus angebracht war. Denn der kleine Mads, den ich euch bald zeigen werde und der einfach nur zum Abknutschen ist, kam bereits drei Tage nach unserem Shooting und damit einige Tage vor dem Geburtstermin zur Welt. Über die Geburt hat Berit übrigens in diesem herzzerreißenden Artikel geschrieben, der mir so einige Tränen in die Augen gezaubert hat.

Das Babybauchshooting mit Berit war wirklich ein Klacks, da sie zu den beneidenswerten Frauen gehört, die während der Schwangerschaft nur an den Stellen zugenommen haben, die das Baby direkt betreffen. Alles andere war so schlank und straff wie zuvor. Eine wunderschöne werdende Mama! Doch seht doch einfach selbst. Einen kleinen Ausschnitt der Bilder vom Shooting darf ich euch präsentieren.

Berit Babybauchbilder Berlin

Babybauchshooting Berlin

 

Leave a reply

Your email address will not be published.